Fitnessstudio Perfect Body Dresden
Training Teil 1

Bewegung im Perfect Body Fitnessstudio in Dresden

Wir Deutschen bewegen uns zu wenig, das steht fest. Aber warum ist das so? Eine Statistik von der Techniker Krankenkasse aus dem Jahr 2013 macht deutlich, was die „(Nicht-)Beweggründe der Deutschen sind.

Fitnessstudio Dresden Perfect Body - Fitnesstraining Teil 1

Die Evolution hat den Menschen zum „Läufer“ gemacht. Unser Körperbau ist dem „aufrechten Gang“, der Bewegung angepasst. Der moderne Lebenswandel von der Bewegung hin zum Sitzen, führt dazu, dass wir uns weniger bewegen. Auch der Zeitmangel, wie oben angegeben, trägt zum „Nicht-Bewegen“ bei. Viele Menschen bewegen sich auch aufgrund von Krankheit, körperlicher Einschränkung oder Übergewicht nicht oder ungenügend.

Dabei entstehen viele Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, das daraus resultierende Übergewicht oder auch Rückenschmerzen aus der Inaktivität, also der fehlenden Bewegung im Alltag.

Fitnessstudio Dresden Perfect Body - Fitnessstraining Teil 1

Training im Fitnessstudio Perfect Body Dresden

Bewegungsmangel steht auf Platz 5 der führenden Risikofaktoren an den Sterbefällen in Deutschland aus dem Jahr 2002. Bluthochdruck, Cholesterin und ein hoher BMI führen die Liste an und können auch ein Resultat aus fehlender Bewegung sein. Dabei  könnte jeder  von uns mit  nur 2 x 34 Min. pro Woche Training im Fitnessstudio Perfect Body Dresden einiges zur Gesundheit beitragen.

Keine Zeit oder doch Training im Fitnessstudio Perfect Body Dresden

Wie bereits erwähnt, spielen der Zeitmangel und die fehlende Motivation eine große Rolle.  Wir finden ja, dass Zeitmangel oftmals nur eine Ausrede ist. Bei einem 24-Stunden-Tag bleiben abzüglich Schlaf und Arbeit ca. 8 Stunden Freizeit übrig. Die wollen gefüllt werden mit Essen, Einkaufen, Hausarbeit oder der Kinderbetreuung. Doch sind wir mal ehrlich, bleiben da nicht 2mal pro Woche 34 Minuten für ein effektives und sicheres Training im Fitnessstudio Perfect Body Dresden übrig? Motivieren zum Training zu kommen muss sich jeder selbst. Aber bereits das 1. Training macht etwas mit dem Körper. Es ist das Gefühl etwas getan zu haben. Auch die während und nach dem Sport ausgeschütteten Glückshormone spielen dabei eine große Rolle. Es ist lediglich der Schweinehund vor dem Training, also der Punkt erstmal ins Studio zu gehen, der überwunden werden muss. Wenn Ihr einmal da seid, dann läuft es auch von ganz allein. Und spätesten wenn die ersten Kilos auf der Waage gepurzelt sind oder Eure Rückenschmerzen nicht mehr den Alltag bestimmen, habt Ihr genügend Motivation am Ball zu bleiben.
Fitnessstudio Dresden Perfect Body - Fitnesstraining Teil 1

Eins ist klar: “Was genutzt wird entwickelt sich, was ungenutzt bleibt, verkümmert.“ (Hippokrates von Kos)

Fitnessstudio Dresden Perfect Body - Lisa Wendler

Gesundheitsinfos vom Experten

Stellv. Studioleiterin Lisa Wendler - Expertise

Sport- und Fitnesskauffrau
Bachelor of Arts Fitnessökonomie, Master of Arts Prävention
Rehabilitation und Gesundheitsmanagement i.A.

  • Fitnesstrainer B-Lizenz
  • Trainer für Sportrehabilitation
  • Ernährungstrainer B-Lizenz
  • Rückenschullehrerin
  • Trainer für Cardiofitness

Sie haben noch weitere Fragen? Rufen Sie uns an unter:
0351 80 333 96

Perfect Body Fitnessstudio Dresden

Fitnessstudio Dresden - Professionelle Trainer, moderne Geräte, Rückenschule und Fitnesskurse im Perfect Body

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 21.00
Sa. 09.00 - 15.00 Uhr
So. 13.00 - 18.00 Uhr
Do. 14.00 - 16.00 Uhr geschlossen
Feiertage: geschlossen

Sie möchten uns etwas sagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auf

© Perfect Body | webdesign & seo by webranking