Fitnessstudio Perfect Body Dresden
Training in der Schwangerschaft

Fitnessstudio Perfect Body Dresden - Training in der Schwangerschaft

Training in der Schwangerschaft

Abgesehen von ein paar Einschränkungen, kann und sollte sogar in der Schwangerschaft trainiert werden! So halten Sie sich als werdende Mütter nicht nur selbst fit, sondern auch Ihr Ungeborenes.

Positive Wirkungen von Sport in der Schwangerschaft

Fitnesstraining in der Schwangerschaft verringert folgende Risiken:

          übermäßige Gewichtszunahme,

          Risiko schwangerschaftsbedingten Bluthochdrucks,

          Schwangerschaftsdiabetes,

          Rückenschmerzen,

          Inkontinenz

Fitnesstraining für eine problemlose Schwangerschaft

Sportliche Frauen erleben häufiger eine problemlose Schwangerschaft. Durch Sport in der Schwangerschaft beeinflussen Sie darüber hinaus auch das
spätere Leben ihres Kindes, das Risiko von Stoffwechselstörungen, Übergewicht und Herz-Kreislauf Erkrankungen sinkt.

Ausschlusskriterien für das Fitnesstraining in der Schwangerschaft

Halten wir fest, Sport in der Schwangerschaft ist wichtig! Es sei denn, Komplikationen während der Schwangerschaft (z.B. vorzeitige Wehen, Blutungen in der Schwangerschaft, vorangegangene Fehlgeburten oder Herzerkrankungen) und das vom Arzt erteilte Verbot ermöglichen es Ihnen nicht zu trainieren.

Richtig Trainieren in der Schwangerschaft

Doch wie trainieren Sie jetzt richtig während der Schwangerschaft?
Die Gesundheitstrainer vom Fitnessstudio Perfect Body Dresden meinen, dass es immer Ihr Ziel sein sollte, Ihre körperliche Fitness aufrecht zu erhalten!
Im Prinzip können Sie in der Schwangerschaft so weiter trainieren wie bisher.
Eine Ausnahme bilden Leistungssportlerinnen und Frauen, welche 5 mal und mehr pro Woche trainieren. Hier empfehlen wir, sportlich etwas kürzer zu treten.

Generell ist während der gesamten Schwangerschaft ein aerobes Training optimal. Das bedeutet für Sie, dass Sie während des Trainings nicht aus der Puste kommen!

Das richtige Training im Verlauf der Schwangerschaft

Die Trainer vom Fitnessstudio Perfect Body Dresden haben dazu übereinstimmend  eine klare Meinung:

          Im ersten Trimester können Sie ohne weitere Einschränkungen trainieren, sofern es ihnen gut geht und Sie sich fit fühlen.
          Ab dem zweiten Trimester sollten Sie das Training für die geraden Bauchmuskeln weglassen, alles andere ist weiterhin erlaubt.
          In den letzten Wochen vor der Geburt empfehlen sich Sportarten wie Walken, Aquagymnastik, Schwimmen oder Yoga.

Im nächsten Beitrag möchten wir vom Fitnessstudio Perfect Body Dresden weiter über das Thema Fitnesstraining informieren.

Perfect Body Fitnessstudio Dresden

Fitnessstudio Dresden - Professionelle Trainer, moderne Geräte, Rückenschule und Fitnesskurse im Perfect Body

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 21.00
Sa. 09.00 - 15.00 Uhr
So. 13.00 - 18.00 Uhr
Do. 14.00 - 16.00 Uhr geschlossen
Feiertage: geschlossen

Sie möchten uns etwas sagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auf

© Perfect Body | webdesign & seo by webranking

Perfect Body Fitnessstudio Dresden

Fitnessstudio Dresden - Professionelle Trainer, moderne Geräte, Rückenschule und Fitnesskurse im Perfect Body

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 21.00
Sa. 09.00 - 15.00 Uhr
So. 13.00 - 18.00 Uhr
Do. 14.00 - 16.00 Uhr geschlossen
Feiertage: geschlossen

Sie möchten uns etwas sagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auf

© Perfect Body | webdesign & seo by webranking