Fitnessstudio Perfect Body Dresden
Erfinder des Fitnessstudio

Fitnessstudio Perfect Body Dresden - Erfinder des Fitnessstudio

Training im Fitnessstudio

Mittlerweile trainieren weit mehr als 10 Mio. Menschen in mehr als 9000 Fitnessstudios in Deutschland.

Wir vom Fitnessstudio Perfect Body Dresden meinen:

Das ist gut so, denn regelmäßiges Fitness- und Gesundheitstraining im Fitnessstudio Dresden sind gute Voraussetzungen für mehr Fitness, Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Der schwedische Arzt und Physiotherapeut Jonas Gustaf Vilhelm Zander (1835-1920)

Das Training im Fitnessstudio hat bereits eine lange Tradition und ist auf Überlegungen des schwedischen Arztes und Physiotherapeuten Dr. Gustav Zander zurück zu führen. Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit erkannte er, dass verschiedene Erkrankungen durch gezieltes Muskeltraining viel schneller oder überhaupt geheilt werden können.

Bereits in den 1850- er Jahren entwickelte er sogenannte „Heilgymnastische Geräte“ die Gustav Zander Geräte. In seinem Institut sah es wohl aus wie in einem Fitnessraum, also wie in einem kleineren Fitnessstudio, in dem die Muskulatur zielgerichtet trainiert werden konnte.

Ziel war es, die Muskeln mit gymnastischen Übungen an den Zander Geräten nicht nur zu bewegen, sondern darüber hinaus aufzubauen und zu kräftigen. Durch die industriell gefertigten Apparate konnten standardisierte Bewegungsabläufe genutzt werden, sogar Gewicht und Belastung geregelt und gesteigert werden.

Fitnessstudio Perfect Body Dresden - Erfinder

Zander Fitnessgeräte

Um eine Vorstellung zu bekommen, wie ein Zander Fitnessgerät aussah, informiert man sich am Besten im Deutschen Medizinhistorischen Museum in Ingolstadt.


Rumpfdrehstuhl, Zander


Quelle: http://www.dmm-ingolstadt.de/aktuell/objektgeschichten/november-2011.html

Fitnessstudio Perfect Body Dresden - Erfinder Fitnessstudio

Zur Funktionsweise dieses Rumpfdrehstuhles wird in der Literatur übereinstimmend davon geschrieben, dass das angebrachte Gewicht und damit die Belastung auf den Muskel regulierbar waren, kontrolliert gesteigert und jederzeit reproduziert werden konnten. Es ging darum, die steifen Knochen zu bewegen und die Muskeln zu stärken.

Die Zander Maschine war so konzipiert, dass die aktive und die passive Bewegung optimal ausgeführt wurden.

Mögliche Parallelen zu heutigen Fitnessgeräten

Im Bild dargestellt ist ein Fitnessgerät der chipkartengesteuerten MILON Technik



Fitnessstudio Perfect Body Dresden - Erfinder Fitnessstudio

Zu den sehr  modernen Fitnessgeräten kann man sicherlich den chipkartengesteuerten Milon Zirkel zählen. Das Einstellen der Geräte entfällt, denn alle Daten werden auf einer persönlichen Chipkarte gespeichert. Das Fitnesstraining an Milon Geräten ist sicher und mit konzentrisch und exzentrischer Belastung bis zu ca. 30 % effektiver.

Mit einem Zeitbedarf von nur 34 Minuten pro Training ist die Anwendung des MILON Zirkels wesentlich kürzer als konventionelle Trainingsmethoden.

Betreuung im Fitnessstudio

In der Literatur sind Hinweise darauf zu finden, dass anfangs die Betreuung des „medicomechanischen Trainings“ durch einen Mediziner vorgeschrieben war.

Das sehen wir im Fitnessstudio Perfect Body Dresden auch heute ganz genauso. Denn nur mit fachkundiger Betreuung ist eine Hilfe bei muskulären Problemen wirklich möglich. Denn wer hat schon Kenntnis darüber, wie ein Gerät bei Rückenschmerzen richtig einzustellen ist.
Wer kann denn beispielsweise behaupten genauso viele Kenntnisse wie ein Facharbeiter zu haben, wenn er diesen Beruf nicht gelernt hat. Niemand würde auf diese Idee kommen.
Deshalb sind die Erfahrungen von gut ausgebildeten oder studierten Fitnesstrainern, Rückenschullehrern und Ernährungsberatern Gold wert.

Rezepte für ein Fitnesstraining

Die Übungsabläufe definierten Pharmakarezepte, sodass die Betreuer jederzeit genaue Kenntnisse über die Trainingsanforderungen erhielten.

Aus heutiger Sicht werden leider nur in wenigen Fällen von Ärzten Rezepte ausgestellt, sodass die Erfahrung und das Fachwissen eines Trainers noch mehr Bedeutung besitzt. Das ist mit Sicherheit nichts für eine studentische Hilfskraft ohne umfangreiches Basiswissen aus der Branche Fitness.

Also achten Sie im Namen Ihrer Gesundheit darauf, ob Ihnen im Fitnessstudio Ihrer Wahl wirklich gut ausgebildete Fachkräfte zur Verfügung stehen.

Im Fitnessstudio Perfect Body Dresden legen wir größten Wert auf eine fachlich korrekte Betreuung unserer Kunden und Gäste.

Zander Trainingsgeräte

Mit Zander Trainingsgeräten trainierte man:

  • Brust
  • Beine
  • Arme
  • verschiedene Körperbereiche

Die Männer trainierten meist im Anzug und Frauen häufig im langen Kleid.

Verbreitung der Zander Maschinen

Den Ursprung der Verbreitung der Zander Maschine sieht man in der Literatur 1865 in Stockholm. Aufgrund der positiven Ergebnisse für die Gesundheit begann ab 1877 die industrielle Fertigung der Zander Geräte und sodann die Verbreitung in ganz Europa. In der Literatur finden sich Hinweise darauf, dass vor dem 2. Weltkrieg bereits ca. 100.000 Menschen in den Zander Instituten weltweit trainiert haben sollen. Nach dem nach dem 2. Weltkrieg gerieten die Zander Maschinen leider zunächst in Vergessenheit. 

Die Fitnessbewegung in Deutschland startete indess in den 1960er Jahren neu durch und fand ab da immer mehr Anhänger.

Der Mediziner Jonas Gustaf Vilhelm Zander verstarb 1920.

Lesen Sie unseren nächsten Beitrag, um mehr über die Geschichte des Fitnessstudios zu erfahren.

Fitnessstudio Perfect Body Dresden

Fitnessstudio Dresden - Professionelle Trainer, moderne Geräte, Rückenschule und Fitnesskurse im Perfect Body

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 21.00
Sa. 09.00 - 15.00 Uhr
So. 13.00 - 18.00 Uhr
Do. 14.00 - 16.00 Uhr geschlossen
Feiertage: geschlossen

Sie möchten uns etwas sagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auf

© Perfect Body | webdesign & seo by webranking